Menu
Korg MS2000R
Artikelnummer: 000153
Korg
Preis: 480,00 CHF
Verkaufspreis: 384,00 CHF
Preisnachlass-96,00 CHF
20% OFF
Steuerbetrag
Alle Occasionen sind geprüft und entsprechen der Beschreibung. Die Artikel können vor Ort getestet werden. Eine Lieferung ist möglich. Um die Versandkosten zu errechnen, legen Sie den Artikel in den Warenkorb mit der Länderangabe.

Korg MS2000R

Diese Schönheit von Korg kombiniert Technik mit analoger Modellierung. Der Synthesizer mit diesem Jahrgang klingt auch so, wie er aussieht. Man bedenke, die Korg MS-Serie, die MS-10, MS-20 und MS-50? Das ist die MS oder Monosynth Serie und das ist eine von Korg begehrtesten analogen Synthesizern. Diese waren einige der wenigen kompakten Patchbaren monosynths ihrer Zeit, und diese hatten diesen Korg Sound. Während der MS2000 "fest verdrahtet" ist, bietet er nur viel mehr an Flexibilität. Anstelle der tatsächlichen Patchkabel und Eingangsbuchsen verfügt der MS2000 über einen "Virtual Patch" Modus, in dem das Signal auf verschiedene Abschnitte des Synth geleitet werden kann (dh: LFO, Filter oder Keyboard-Velocity) und das alles geschieht mit dem LCD-Display.

Der MS2000 kommt tatsächlich gegen die ähnlich klingenden Roland JP-8000 und Novation Supernova & Nova Synths an. Trotz seines erstaunlichen Aussehens, hat der MS2000 einige überraschende Grenzen. Es hat nur 4-stimmige Polyphonie, so dass man nicht sehr üppig oder komplexe Pads erstellen und erklingen lasen kann. Trotz dem, der Klang ist absolut sauber, klar und sehr flexibel. Man kann leicht bullige Bässe, Subbässe, wunderbar geschwungenen Leads, Pads und Hits daher zaubern und das klassische Merkmal ist er hat einen Arpeggiator und eine sehr flexible LFO.

Die Programmierung scheint fast so klassisch wie sein Aussehen. Die beiden Oszillatoren bieten bis zu acht Wellenformen plus Rauschen. Eine grosse Filtersektion bietet 12dB Hoch- und Bandpassfilterung und eine schaltbare 12 oder 24 dB Tiefpassfilterung. Extensive Modulation wird durch die beiden LFOs vorgesehen. Ein 16-Band Vocoder (a la VC-10) ist ebenfalls an Bord, und er ist ausgezeichnet verabrbeitet. Es gibt auch On-Board-Effekte, wie Chorus, Flanger, Phaser, Delay, Distortion und EQ. Er verfügt über einen "Modulations Sequence" Modus, der ein 16 Schritt-Muster hat. Der MS2000 ist ein sehr gut gestalteter und flexibler Synthesizer mit einem tollen Aussehen und guter Funktionalität, der seinen klassischen Vorgänger vorausgeht. Er wurde von BT, Depeche Mode, Apollo 440, The Crystal Method, Placebo, die Faint, Röyksopp, Adrian Belew, Jean-Jacques Perrey, Saga, Klaus Schulze, Rick Wakeman, Yes, Yesterdays, Keith Emerson und Snoop Dogg gespielt.

Der Korg MS2000R ist in einmaligem Zustand.

Neu eingetroffen

Gitarren

Gute Occasionen zum fairen Preis

Anmelden

Adresse

Gitarren-Shop

Nach Vereinbarung

René Grüter

Tobelackerstrasse 22

9100 Herisau

Schweiz

Tel: +41(0)71 351 58 05

Nat: +41(0)79 468 58 05

Copyright Urheberrecht Markenrechte

Fender®, Squier®, Stratocaster®, Telecaster®, Precision Bass®, Jazz Bass®, Strat® und Tele® sind eingetragene Markennamen der FENDER MUSICAL INSTRUMENTS CORPORATION.
Martin®, Gibson®, Marshall®, Tokai®, Fernandes®, Yamaha®, Schaller® usw. sind eingetragene Warenzeichen. Die Rechte unterliegen selbstverständlich bei ihren Urhebern.
Ich weise darauf hin, dass die hier verwendeten Herstellerbezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firmen im Allgemeinen, dem warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz unterliegen. Alle Produktfotos, Firmen- und Produktlogos etc. sind urheberrechtlich geschützt durch die jeweiligen Firmen.

© published by pctechnik.ch Herisau 2017